Die Präsentation von Speisen und Getränken gewinnt in der Gastronomie und in seinen artverwandten Bereichen mehr und mehr an Bedeutung. Der Gast will heute immer öfters auswählen und selber entscheiden, was und wieviel er auf seinem Teller haben möchte. Allerdings geht es heute nicht nur um eine optisch gute Präsentation, sondern auch darum, die weitergehende Wahrnehmung der Kunden zu befriedigen. Hierzu zählen unter anderem auch Hygiene und Sauberkeit. Durch Lebensmittelskandale sensibilisiert, tritt immer öfters die Frage nach Frische in den Vordergrund. Davon abgesehen, dass der Gesetzgeber hier klare Vorgaben macht, sieht eine ungekühlte Scheibe Schinken oder ein Stück ausgetrockneter Käse nicht einladend aus.

Bei diesem Thema kommen die elektrischen Kühlplatten (Heiss- und Kaltplatten) von TOGETHER ins Spiel.

Die Platten gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen als Tischversion wie oben gezeigt oder wie nachfolgend gezeigt als Einbauverion.

Mit diesen Platten können Lebensmittel ohne den Einsatz herkömmlicher Kühltechnik während der Präsentation gekühlt werden. Es kommen weder Kältekompressoren noch Kältemittel zum Einsatz. Auch lästiges Hantieren mit Eis entfällt.

Als zusätzlicher Vorteil können auf derselben Platte auch Speisen erwärmt werden. Sie brauchen hierzu nur einen auf der Unterseite befindlichen Schalter umzulegen.

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich über unsere Heiss- und Kalt-Platten informieren, bei Fragen zum Produkt und zu dessen Anwendung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

FAQs:

Wie funktionieren die Kühlplatten?
Es handelt sich um elektrische Kühlpatten. Die Kühlplatten werden also mit Strom (elektrisch) betrieben.

Wofür sind die Kühlplatten geeigent?
Die Kühlplatten sind ideal geeignet um in der Gastronomie auf dem Buffet eingesetzt zu werden. Sie sind ideal für das Frühstückbuffet als Kühlplatte für Aufschnitt von Wurst, Käse; Schinken aber auch für das Mittag- und Abendbuffet.

Sind die Kühlplatten aus Edelstahl?
Nein, die Oberflächen der Kühlplatten sind aus Alumium. Dadurch das die Kühlplatten aus Alu sind, ist die Kälteleitung und Kältespeicherung besser als bei Edelstahl.

Kann man die Kühlplatten nur im gastro Bereich einsetzen?
Als die Kühlplatten entwickelt wurden, hatten wir nur den Gastro Breich im Blick. Sicherlich gibt es aber auch andere Einsatzgebiete, z.B. als Kühlplatte im Labor, im technischen Bereich, bei der Präsentation von Speisen allgemein oder aber auch im Messebau. Bitte sprechen sie uns einfach an, wenn sie einen Einsatzbereich haben, wir berate sie gerne.

Handelt es sich um Wasserkühlplatten, Kühlplatten mit akku oder um eutektische Kühlplatten?
Nein, es handelt sich hierbei um eine elektrische Kühlplatte. Diese wird mit Strom betrieben.

Ich habe nur einen 230 V Netzanschluß, ist das ausreichend?
Ja, das ist kein Problem. Die Platte wird mit einem Netzteil betrieben. So wie man es bei einem Notebook kennt. Sie benötigen also einen ganz normalen 230Volt Netzanschluß. Die Platte selber benötigt aber nur 24 Volt Gleichstorm. Deshalb kann man sie auch autark vom Stromnetzt betreiben, wenn man +24 Volt Gleichstrom zur Verfügung hat. Also z.B. in Verkaufsfahrzeugen, Bussen, Werbmobilen, wenn diese ein +24Volt Bordnetz haben oder aber einen 230 Volt Wechselstromanschluß. Sprechen sie uns einfach an, wir beraten sie gerne. Man kann die Kühlplatten somit auch als mobile Kühlplatten einsetzen.

Ich möchte 1/1 GN Kühlplatten fest in mein Buffet einbauen, geht das?
Ja, die Kühlplatten sind von den Abmessungen so bemessen, dass sowohl die Tisch- als auch die Einbauversion mit GN 1/1 Blechen, Wannen oder Schalen bestückt werden können. Für den festeinbau in der Theke ist unser Einbaugerät Modell 3400 ideal geeignet. Die Platte kann lose eingesetzt, oder aler fest einsilikonisiert werden. Hierbei ist sowohl ein flächenbüniger als auch ein erhabener Einbau möglich.

Wo kann ich die Kühlplatten kaufen?
Sie können die Kühlplatten über den Gastronomiebedarf beziehen. Sie können uns aber auch direkt ansprechen und wir werden uns darum kümmern, dass sie eine unverbindliches Angebot erhalten.

Gibt es Zubehör, oder welches Zubehör muß ich extra kaufen?
Die Kühlplatte wird komplett betriebsbereit bzw. einbaufertig geliefert. Das bedeute, dass das Netzgerät welches sie zum Betrieb am Stromnetz benötigen bereits zum Lieferumfang gehört. Bei der Einbauversion liefern wir außerdem einen Einbaukit zur Ansaugung von Frischluft mit. Ansonsten könne sie im Gastrofachhandel weitere Zubehörteile für Kühlplatten wie Rolltophauben, Rolldeckel, Hauben etc. dazu kaufen.

Wie wird die Einbauversion eingebaut?
Wir haben Hinweise zum Einbau der Platten die wir ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

Habe ich es richtig verstanden, dass man die Kühlplatte auch als Wärmeplatte verwenden kann?
Ja, sowohl die Tischversion als auch die Einbauversion kann serienmäßig auch als Wärmeplatte eingesetzt werden. Die Platten sind mit einem 3 stufigen Schalter ausgerüstet. Man kann die Platten auf Warm oder Kalt stellen aus aber ausschalten. Also eine Platte kann sowohl kühlen als auch wärmen. Das ist clever und spart Geld und Platz.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe, den Traffic und die Nutzung unserer Website zu analysieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie, wenn Sie auf den Button „Datenschutzerklärung / Cookie-Richtlinie“ klicken. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, scrollen, auf interne oder externe Links klicken, geben Sie die Einwilligung das wir Cookies nutzen dürfen und unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerklärung / Cookie-Richtlinie Hinweis schließen